brö|se|lei, [brøsə’laɪ̯], die: Synonym für himmlisch feine Pflanzenküche;
Bsp.: „Man isst nur mit dem Herzen gut.“

Broeselei_Home_Image1Broeselei_Home_Image1
Broeselei_Home_Image2Broeselei_Home_Image2

„Kunst ist für mich kreativer Selbstausdruck, mein Medium ist die vegane Kochkunst.“

Aleksandra Peyrer-Navijalic | Chefin de Cuisine der bröselei

FB Chefin

Das kreative Chaos

Der Weg entsteht beim Gehen. Die bröselei ist ein kreativer Raum, in dem wir im Vertrauen auf Intuition und innere Führung täglich neugierig experimentieren und uns ständig weiterentwickeln. Wir folgen dabei dem Lauf der Natur und ihrem wechselnden Angebot und achten mit wenig Kompromissbereitschaft auf bestmögliche Qualität und kürzestmögliche Transportwege unserer vegan-glutenfreien Bio-Zutaten. Wobei die wesentlichen Zutaten ohnehin im Bereich des Unnennbaren liegen.

Der Raum als Oase

Die bröselei haben wir von Anfang an als Raum mit selten starker Eigencharakteristik erlebt: warm, weiblich, nährend, Geborgenheit vermittelnd. Wir haben den Raum diesem intuitiven Eindruck gemäß behutsam neu gestaltet und erleben mit Freude das atmosphärische Wohlbefinden unserer Gäste. Hier blüht die Kommunikation, hier gedeihen Beziehungen.

Diese Woche in der bröselei

Jede Woche auf’s Neue erwartet Dich bei uns ein spannendes vegan-glutenfreies Angebot!

broeselei_aleksandra

„Ernährung bedeutet für mich nähren auf allen Ebenen: Körper, Geist und Seele.“

Wie aus einer kanadischen Musikerin eine Wiener Kochkünstlerin wurde, verrät Aleksandra exclusiv im folgenden Interview >> Hier lang zum Interview.

"A recipe has no soul. You, as the cook, must bring soul to the recipe."
-Thomas Keller

ethikcard-banner_1000px

Wir sind ein zertifizierter Bio-Betrieb. Alle unsere Zutaten und Getränke stammen aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft – Ausnahmen sind gekennzeichnet. Von „Natürlich gut essen“ by OekoBusiness Wien wurde uns für einen Bio-Anteil von weit über 90% der Goldstatus zuerkannt.